DER KRISTALL TARASS


Die Heilenergie mit der höchsten Energie


Der Tarass-Heilkristall ist ein energetisch-spirituelles Werkzeug, das zusammen mit der Eleua-Energie (Erlösungs-Energie) vom Hohen Selbst von Jesus Christus (Shan'Shia) zu uns Menschen auf die Erde gebracht wurde. Der Kristall wie auch die dazugehörige Heil-Technik wurden von Sabine Sangitar gechannelt.




Will man die Wirkung der Tarass Energie direkt erleben, dann kann man einen Behandlungstermin mit mir vereinbaren. Diese Heilmethode kann Aufschluss darüber geben, in welchen Bereichen des Vier-Körper-Systems sich Blockaden befinden. Viele Beschwerden des Körpers und auch des Lichtkörpers lassen sich so mildern oder ganz auflösen. Dabei ist es unerheblich, um welche Art Beschwerden oder Krankheiten es sich handelt, da der Tarass-Heilkristall und die anderen Kristalle der Wirklichkeit immer nur zum höchsten Wohle des Menschen wirken. Einmal von einem Tarass Heiler aktiviert, sucht sich der jeweilige Heilkristall seinen Weg im Energiefeld des zu behandelnden Menschen und wirkt dort auf liebevolle und doch kraftvolle Art und Weise.

 

In die Tarass-Heilübertragung ist die Eleua-Energie eingebettet. Die Eleua-Energie ist die stärkste göttliche Energie, welche zur Zeit auf die Erde einfließt - die pure Gottesenergie - und sie wirkt sehr tiefgreifend und stark auf alles, womit sie in Berührung kommt.



Das energetische TARASS-Feld beinhaltet folgende Ebenen:



*Mentale Ebene * Erdungsebene * Zellbewusstsein * Körperliche Ebene * Lichtkörperebene * *Emotionale Ebene

 

Durch die Verwendung von hochfrequenten Heilungskristallen ist es möglich, Heilung auf diesen Ebenen zu erhalten.

 

Die Botschaft von Shan`Shija:


"Ich war, während Jesus Christus seine schwierige Reise in die Dualität antrat, immer mit ihm. Ein tiefes Liebesband wurde geknüpft und unterstützte Jesus mit seiner Liebe, mit dem Prosonodolicht und der Eleuaenergie die Wunder auf Erden zu vollbringen. Jetzt ist die Zeit auf eurem Planeten herangereift, ebenfalls Wunder hervorzubringen."


Krankheiten, die sich im Körper zeigen, haben oft ihren Ursprung in der Seele. Die Seele möchte
geheilt werden. Energien, die sich über lange Zeit in den verschiedenen Bereichen und Ebenen
des Menschen „ festgesetzt “ haben, werden mit der TARASS-Heilbehandlung transformiert.
Dies bedeutet, sie werden umgewandelt in Licht und in Liebe.

Die Energien der Heilung im Tarass-Feld entspringen direkt dem göttlichen Gedankenfeld
und tragen somit die höchsten Energien des Lichtes. 


                      
*****Eine Behandlung mit dem Kristall Tarass kostet 50 Euro*****