Bildergebnis fr das besprechen

DAS BESPRECHEN- die Gebete der weisen Frauen - von A. Kehr

 

 Auszug aus dem Skript:

„Das Besprechen, auch Abbeten, Raten (von „Rat geben“), Beschreien, Böten etc. ist vermutlich die älteste Heilkunst der Welt. Schon seit Jahrtausenden heilen die weisen Frauen und Medizinmänner vieler Kulturen durch heilige Gebete. Einige Gebete entspringen dem tibetischen Buddhismus, einige dem Hinduismus und einige andere dem Christentum. Zusammengetragen zur Heilkunst des Besprechens wurden sie von den weisen Frauen im Spanien des 12. Jahrhunderts. Von dieser Zeit an wurde die Kunst des Besprechens von Generation zu Generation, von Mutter auf Tochter weitergegeben. Früher fand man in jedem Dorf eine Hexe oder eine weise Frau, die die Gabe hatte, Krankheiten und Warzen durch das Aufsagen von Gebeten oder Sprüchen zu heilen. Aber diese Gabe ist nichts Besonderes. Vermutlich haben alle Menschen diese Gabe als latente Veranlagung.“ Mit dieser Einweihung wirst du befähigt, 33 Gebete zu verwenden, die mit den Energien der weisen Frauen aufgeladen sind. Nach der Einweihung ist es allerdings notwendig, dass Du die Gebete jeweils dreimal von Hand abschreibst."



Sie erhalten eine Ferneinweihung, ein Skript und ein dekoratives Zertifikat.

Preis: 10 Euro


Besprechen der inneren Organe – von Martina Kenny

 

Auszug aus dem Skript:

 

„Im Spanien des 12. Jahrhunderts wurden diese Sprüche und Gebete zusammengetragen.

Sie entspringen dem tibetischen Buddhismus, dem Hinduismus, dem Christentum und anderen Kulturen. Diese Kunst wurde von Generation zu Generation, von der Mutter an die Tochter weitergegeben. Auch in der heutigen modernen Medizin wendet man diese Technik an. Sie wird sogar von Ärzten und Heilpraktikern unterstützt, auch wird bei bestimmten Krankheiten dazu geraten. Diese Gebete haben noch immer ihre Heilkraft. Mit ihrer Hilfe können wir geheilt werden und auch anderen Gutes tun…“ 

Sie werden in 40 Gebete eingeweiht. Das Skript umfasst über 130 Seiten. Die Gebete sind bei Mensch und Tier wirksam.


Sie bekommen 1 Ferneinweihung, 1 Skript und 1 dekoratives Zertifikat per Email !


Preis: 14 Euro


Schamanisches Besprechen – von Martina Kenny


Auszug aus dem Skript:


Das Besprechen in schamanischer Tradition aktiviert die Selbstheilungskräfte bei Menschen und Tieren. Das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wird wieder hergestellt. Ist eine Krankheit im Körper ausgebrochen, kann man davon ausgehen, dass Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ein Schamane kann grundsätzlich jede Krankheit besprechen. Ein Schamane bespricht nicht das körperliche Symptom, sondern die Ursache.

Das Ziel des schamanischen Besprechens ist es, die vollständige Wiederherstellung der Komplettheit der Seele!

Schamanismus ist eine alte traditionelle Heilweise für die Seele und die Ganzheit des Menschen. Schamanismus ist die älteste, weltweit bekannte Methode, dass menschliche Bewusstsein für die Lösung von Problemen einzusetzen. Schamanische Heilmethoden werden seit Jahrtausenden überliefert und haben nichts von ihrer Gültigkeit verloren.

Zuvor ist es jedoch wichtig, alle Gebete, eines nach dem anderen, in ein Büchlein, das nur dafür vorgesehen ist, per Hand abzuschreiben. Während du schreibst, überträgt sich die Kraft auf dich.

Das Schamanische Besprechen wurde mir im Jahre 2009 von meiner lieben Freundin, einer Schriftstellerin, übergeben. Sie verstarb Juni 2009 und ihr Erbe an die Menschheit lebt nun weiter durch die Gebete. Ich durfte die Gebete Ende Dezember 2009 von ihr channeln.“


 Das Skript vermittelt unter anderem Gebete:


-        zum Schutz der Haustiere

-        um ein Tier wieder zu finden

-        um Karma aufzulösen

-        zur Entgiftung

-        um freie Seelenreste ins Licht zu schicken

-        als Bannspruch für unreine Geister

-        um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren

-        gegen Entzündungen

-        gegen Schlafstörungen

-        gegen Ängste

-        gegen Koliken

-        bei Verstauchungen

-        als Schutzschild

-        zum Schutz vor Unfällen

-        für die Liebe, die durch Trennung verloren ist

-        um Liebe anzuziehen

-        für Weisheit, Heilung und Harmonie

-        gegen Depressionen und psychische Erkrankungen


Sie bekommen 1 Ferneinweihung, 1 Skript und 1 dekoratives Zertifikat per Email !


Preis: 15 Euro

 Die Heilgebete von Jesus Christus – von Anja Kracke



Die Gebete von Jesus dem Christus, wie alle Gebete aus der Heilkunst des Besprechens, entfalten ihre heilende Kraft, indem du sie neunmal rezitierst. Dies kann auch lautlos in Gedanken geschehen. Der Glaube an die Gebete aus der Heilkunst des Besprechens oder an die Gebete von Jesus dem Christus ist nicht erforderlich. Die Energie fließt an die bedürftigen Stellen.

Jesus Christus hat auch Krankheiten besprochen. Anja Kracke, durfte die Heilgebete von Jesus - dem Christus channeln.

Durch das Besprechen wird eine Beziehung geschaffen, in der der Hilfesuchende sich öffnet und die Gebete tief in seine Seele eindringen können. Der Besprecher spricht sozusagen in die Seele des Menschen hinein und hilft ihm dadurch, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder zu verstärken.

Bevor du die Heilgebete von Jesus nutzen kannst, ist es wichtig, dass Du alle Gebete per Hand abschreibst. Während des Schreibens überträgt sich die Kraft auf Dich. Am besten legst Du Dir Dein ganz persönliches Besprechungsbuch oder Heft an. Schreibe alle Heilgebete von Jesus dem Christus handschriftlich in Deinem Stil in ein Büchlein während der Neumond-Vollmondphase auf und wende sie bei Dir selbst oder bei Deinen Familienmitgliedern oder Freunden an. Anfangs wirst Du die Gebete wahrscheinlich noch ablesen. Je öfter Du sie anwendest, umso effektiver werden die Heilschwingungen der Gebete Jesu wirken.


Sie bekommen 1 Ferneinweihung, 1 Skript und 1 dekoratives Zertifikat mit Lehrerlinie per Email ! 


Preis: 10 Euro

Besprechen für Tiere - Heilgebete für unsere Tiere – von Martina Kenny 


Tiere können genau so wie Menschen besprochen werden; bei den Gebeten handelt es sich um spezielle Gebete für Tiere. Die Gebete aktivieren die Selbstheilungskräfte und wirken auf Körper, Geist und Seele.

Einige Beispiele:

* Gebet gegen Krebs

* Gebet gegen Würmer

* Gebet gegen Warzen

* Gebet gegen Ohrenentzündung

* Gebet gegen Hautpilz

* Gebet gegen Satteldruck

* Gebet gegen das Hufgeschwür

* Gebet gegen Katzenschnupfen

* Gebet gegen Abszess

* Gebet gegen Allergien

* Gebet gegen Bluthochdruck

* Gebet gegen Verletzungen und offenen Wunden

(…)


Insgesamt werden 40 Gebete durch Einweihung übergeben.


Jeder erhält zudem Informationen um alternative Heilmethoden beim Tier, Erste Hilfe und die Huna Technik !


Sie bekommen 1 Ferneinweihung, 1 Skript und 1 dekoratives Zertifikat mit Lehrerlinie per Email !


Preis: 15 Euro

Buddha: Güte ist durch die Erkenntnis von den Schlacken der Leidenschaft geläuterte Liebe.