Fernanwendungen mit der Elise Energie und Mila Technik - 

Preis: 


3 Fernsitzungen 50 Euro

6 Fernsitzungen 80 Euro


 

Elise Mila wurde durch André Namahim Meyr gechannelt

 

Auszug aus dem Skript:

 

"Die Elise-Energie ist ein Frequenzband im Universum, in das alle Seelen eintauchen, bevor sie inkarnieren. Dabei nehmen sie Eliseenergien in sich auf und nehmen sie mit auf die Erde, in ihren feinstofflichen und physischen Körpern. Sie ist die grundlegende Lebensenergie. Ihre Farbschwingung ist golden. In vergangenen Zeiten war es so, dass, wenn die Eliseenergie sich erschöpft hatte, es nicht möglich war, sie wieder aufzufüllen. Die unausweichliche Folge war der physische Tod.

 

Sie konnte nicht aufgefüllt werden, weil der Lichtkörper bis dahin nicht so weit dekodiert werden konnte, dass die Blaupause (ein Teil des Lichtkörpers) sich öffnet.

 

Das ist aber die Voraussetzung, dass Elise in den Seelenkörper (die Aura) nachfließen kann und damit auch in den physischen Körper, bis auf Zellebene. Jetzt, in der Neuen Zeit, in der viele Lichtarbeiter sich stark ausdehnen in ihrem Licht und erwachen, bahnt sich Elise ihren Weg durch die Blaupause. Natürlich - wie könnte es anders sein - wenn jemand die Absicht des Erwachens in sich trägt und mit dem Körper den Aufstieg vollziehen möchte, wird die Eliseenergie gebraucht.

 

Die Mila-Impulstechnik ist dazu da, das neue Meridiansystem zu etablieren und dem Körper (er trägt ein eigenes Bewusstsein) Impulse zu senden, sich zu verändern. Sie dient dazu, den Körper auf die Aufnahme der Elise-Energie vorzubereiten.

 

Elise bewirkt die Versöhnung der Körper mit der Seele und erdet tief. Elise hilft immer, jede Art der körperlichen Heilung zu unterstützen. Oft lösen sich auch seelische Muster auf. Immer dann, wenn

 

- der Lebenswille geschwächt ist,

- der Körper in Disbalance ist

 

-jemand sich in der Rekonvaleszenz befindet, z.B.

 

- nach einer schweren Operation,

 

sind Elisesitzungen ideal.

 

- Lichtkörpersymptome mildern sich,

 

aber auch

 

- Erschöpfungszustände

- Burn-Out-Syndrom

- schwierige Schwangerschaften"

- wenig Lebensfreude

- Depressionen

 

Für eine Nachhaltigkeit der Anwendung benötigt es mindestens 3 bis 6 Anwendungen, besser 9.